HNO-Praxis Dr. Reinhold Eichler

 

Notdienste

Notfall

Datenschutz

Liebe Patientin, lieber Patient,

seit dem 25.05.18 gilt ein neues europaweites Gesetz, die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO).

In Arztpraxen gilt schon immer die ärztliche Schweigepflicht, von daher wurden Ihre Daten schon immer in besonderer Weise geschützt. Um weiterhin in gewohnter Weise Patienten behandeln zu können, und damit unserem Versorgungsauftrag wie bisher nachkommen zu können, müssen wir uns Ihr Einverständnis per Unterschrift abholen. Nur dann ist eine Übermittlung von Diagnosen und Befunde z.B. an den Hausarzt, oder die Kassenärztliche Vereinigung erlaubt und möglich. Auch nur dann sind wir in Zukunft berechtigt, z.B. Laborbefunde zu erheben. Zu Ihrer Information steht ein Ordner in der Praxis bereit.
Neben dem neuen Gesetz in Papierform, bzw. einer offizielle Erklärung des neuen Gesetzes, ist u.a. eine Erklärung hinterlegt, wie Ihre durch uns erhobenen Daten geschützt werden, "Verzeichnis von Verarbeitungstätigkeiten".

Wir bitten Sie daher, falls noch nicht erfolgt, das Ihnen durch unser Personal  vorgelegte Formular zu unterschreiben. Selbstverständlich beantworteten wir Ihnen auch Fragen im persönlichen Gespräch.

Wir versuchen nach Kräften den normalen Praxisbetrieb in gewohnter Weise aufrecht zu erhalten.

Ihr Praxis Team

Information der Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit: “Datenschutz-Grundverordnung”

Broschüre “Patientenrechtegesetz: Wir informieren” (Information der Kassenärztlichen Vereinigung Baden-Württemberg)

Home | Praxis | Erklärungen | Kontakt | Datenschutz | Impressum |